Logo
Deutsch Englisch
0  Artikel im Warenkorb Warenwert: 0,00 € Zur Kasse
Los
Es wurden keine Produkte gefunden.
Produktvorschläge:
Close
 
 

Bücher

Europäisches Vogelschutzgebiet Lewitz - Naturperle in Mecklenburg

  • Autor: Ralf Ottmann
    Seitenzahl: 256
    Abmessung: 210 x 297 mm
    Gewicht: 1100g
    ISBN: 978-3-00-034947-8
    Einband: Paperback

    Liebe Naturfreunde, ich freue mich Ihnen hier mein neues Lewitzbuch vorstellen zu können. Zusammen mit der Naturforschenden Gesellschaft Mecklenburg e.V. (NGM) habe ich das Buch publiziert. Ich widme es der Lewitzregion, die ich seit über 25 Jahre durchstreife und immer wieder neu entdecke. Heute lebe ich in Tuckhude und arbeite als Naturführer und Fotograf. Nach einer 3-jährigen Schaffensphase gelang es mir, auf immerhin 256 Seiten das Europäische Vogelschutzgebiet Lewitz umfassend zu dokumentieren. Mein neues Lewitzbuch bietet jedoch weit mehr als 326 Fotoaufnahmen, 4 aktuelle und 4 historische Karten sowie Gedichte und Zeichnungen. In meinem Buch finden Sie auch interessante historische Begebenheiten, die schönsten Radwanderrouten, zahlreiche Veranstaltungstipps und ansprechende Übernachtungsmöglichkeiten. Gestaltet wurde mein Lewitzbuch von der Schweriner Grafikdesignerin Maria Weding. Die Naturforschende Gesellschaft Mecklenburg e.V. (NGM) und ich möchten an allen Förderern und Unterstützern ein herzliches Dankeschön aussprechen. Insbesondere bedanken wir uns beim Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz des Landes Mecklenburg-Vorpommern, bei den Altkreisen Ludwigslust und Parchim, bei der WemaCom GmbH, bei den Stadtwerken Ludwigslust-Grabow sowie bei Bündnis 90/Die Grünen. Ebenso erhielt unser Buchprojekt eine finanzielle Unterstützung durch die Städte Neustadt-Glewe, Schwerin, Crivitz, Parchim und Ludwigslust. Finanzielle Unterstützung erhielten wir ebenso durch die Lewitzgemeinden Banzkow, Plate, Sukow, Tramm, Domsühl, Lewitzrand und Spornitz, durch den Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin e.V. sowie durch Unternehmen aus der Region.
     

Newsletter

Top